Schwerverletzter Fußgänger

Gestern Abend wurde in der Lehrter Straße ein 31-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Mann überquerte gegen 18.45 Uhr die Straße einige Meter neben dem Fußgängerüberweg Invalidenstraße und wurde dabei von einem Auto erfasst. Das Opfer erlitt schwere Rückenverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Lehrter Straße war während der Bergung in beide Richtungen gesperrt.

 


ANZEIGE