18. Juni 2018
  • Kein Bild
    Offenbar übermüdet raste heute früh gegen 5.00 Uhr ein Fahrer des Transportdienstes Uber über die Ellen-Epstein-Straße. Dabei kam der Toyota von der Straße ab und fuhr gegen einen Laternenmast. Dieser stürzte um. Der 56-jährige Fahrer [...]
  • Kein Bild
    Schwer verletzt wurde am Donnerstagabend eine 60-jährige Radlerin in der Paulstraße. Die Frau überquerte mit ihrem Fahrrad die Paulstraße an einem Fußgängerüberweg. Ein abbiegender Autofahrer erfasste sie, die Radfahrerin stürzte dadurch zu Boden und erlitt [...]
  • Kein Bild
    Gestern Abend gegen 23.15 Uhr flüchtete ein 20-Jähriger mit einem Motorroller vor der Kontrolle durch die Polizei. In der Turmstraße sollte er überprüft werden, floh dann aber in die Waldstraße. Dort ließ er das Fahrzeug [...]
  • Kein Bild
    Auf der Baustelle zur neuen S-Bahnlinie 21 ist es am Hauptbahnhof zu einem Wassereinbruch gekommen. Montagabend lief plötzlich die Baustelle voll und obwohl das Wasser wieder abgepumpt wurde, stand es gestern wieder einen Meter hoch. [...]
  • Kein Bild
    Die Berliner Polizei erstellt regelmäßig Listen sogenannter “Gefährlicher Orte”. Dies sind Gegenden, in denen es zu vermehrten Straftaten kommt. Bisher waren es 10 Orte, zwei davon wurden nun gestrichen. Neben dem Leopoldplatz im Wedding ist [...]
  • Kein Bild
    Ausgerechnet gegenüber einer Polizeiwache brachen zwei Männer vergangene Nacht in ein Restaurant ein. Passanten bemerkten heute früh gegen 4.15 Uhr die aufgebrochene Tür der Gaststätte “Zollpackhof” in der Elisabeth-Abegg-Straße und benachrichtigten die Polizei. Die Beamten [...]
  • “Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist”, sagt der Talmud, eines der bedeutendsten Schriftwerke des Judentums. Um dies zu verhindern, werden am Freitag, 15. Juni 2018 vor dem Haus Stephanstraße 17 Stolpersteine [...]
  • Blumenbaum

    10. Juni 2018
    Auch wenn die Natur hier ein bisschen Platz hat, irgend jemand hilft ihr noch mit Blumen nach.  
  • Kein Bild
    In der Quitzowstraße ist ein Hostel auf Waffen durchsucht worden. Bei dem Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos durchsuchten Beamte das Haus nach einem Hinweis auf Verstoß gegen das Kriegswaffengesetz. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.
  • Kein Bild
    Im Rathaus Tiergarten am Mathilde-Jakob-Platz findet eine Ausstellung über das Leben in der DDR statt. Ausgestellt werden Fotos von Harald Hauswald und Texten von Stefan Wolle, die das Alltagsleben ungeschminkt dokumentieren. Aufgrund des großen Interesses [...]
  • Kein Bild
    Gestern Nachmittag kam es an der Kreuzung Turmstraße/Stromstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Wegen des Staatsbesuchs des israelischen Premiers Netanjahu war die Kreuzung gegen 17.30 Uhr eigentlich für den Verkehr [...]
  • Kein Bild
    Heute früh gegen 1.00 Uhr wurde am Hansaplatz ein 26-Jähriger ausgeraubt. Auf dem Vorplatz des U-Bahnhofs an der Altonaer Straße sprach ihn erst ein unbekannter Mann an, der ihn dann mit einem Messer bedrohte und [...]
  • Präsidial

    30. Mai 2018
    Moabit am Rande der Macht: Hinter der Mauer auf der anderen Seite der Spree steht das Schloss Bellevue, in dem der Bundespräsident seine Partys feiert.  
  • Kein Bild
    Offenbar bei rotem Ampellicht fuhr gestern Vormittag eine 23-jährigen Radfahrerin über eine Kreuzung auf der Straße des 17. Juni. Der 58-Jährige Fahrer eines Sattelschleppers, der gerade abbog, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Frau wurde [...]
  • Das Postamt 21 an der Ecke Lübecker / Turmstraße schließt am Mittag des 18. Juni 2018. Am Mittwoch, 20. Juni, eröffnet dafür eine neue Filiale im Gebäude der alten Bolle-Meierei Alt-Moabit 98. Derzeit laufen dort [...]





MOABIT BEI TWITTER

Hilferufe und viel Zuspruch: Die liberale Moschee in Moabit sorgt unter Muslimen für viel Aufregung. Doch Gründerin Seyran Ates lässt sich nicht entmutigen. is.gd/KRElIB