Wieder Unfall, gleiche Stelle

Vor einem Dreivierteljahr wurden an der Kreuzung Wilsnacker / Birkenstraße insgesamt 12 Schilder und Verkehrbarken aufgestellt sowie Markierungen auf die Straße gemalt, weil es hier immer wieder zu Autounfällen kam. Praktisch jedesmal wurde die Rechts-vor-links-Regelung ignoriert. Trotz dieser Vorsichtsmaßnahmen kam es heute Nachmittag erneut zu einem Unfall, wieder die gleiche Ursache. Dabei wurde ein Insasse leicht verletzt. Offensichtlich sind viele Autofahrer nicht in der Lage, grundsätzliche und einfache Verkehrsregeln zu beachten, selbst wenn es ausreichend Schilder gibt, die sie darauf hinweisen.