24. März 2017
  • Kein Bild
    Etwa 550 erwachsene Schüler/innen hat das Berlin-Kolleg in der Turmstraße, die dort versuchen, ihre Hochschulreife zu erlangen. Angeblich gibt es große finanzielle Probleme, weswegen Bezirksstadträtin Sabine Weißler (Grüne) der Schule zum Sommer eine Etage im [...]
  • Kein Bild
    Drei Männer beraubten am Sonntag Nachmittag im Hauptbahnhof einen 51-jährigen Mann. Im Zug nach Hamburg stahlen sie ihm die Reisetasche mit Laptop und Bargeld. Als das Opfer den Diebstahl bemerkte, rannte er zusammen mit einem [...]
  • Am 7. September soll am Magnus-Hirschfeld-Ufer das weltweit erste Denkmal für die homosexuelle Emanzipationsbewegung eingeweiht werden. Gegenüber des Hauses der Kulturen der Welt soll es nicht an die Diskriminierung und Verfolgung von Lesben und Schwulen [...]
  • Kein Bild
    Ein Teil des Bundeswirtschaftsministeriums wird nach Moabit ausgelagert. Die Grundsatzabteilung, die auch als „ordnungspolitische Gewissen“ der Bundesregierung bezeichnet wird, bezieht vermutlich einen Teil des ehemaligen Bundesinnenministeriums Alt-Moabit.
  • Kein Bild
    Gestern Abend wurde auf der Gotzkowskybrücke eine 55-jährige Fußgängerin angefahren. Nach Zeugenangaben überquerte sie bei Grün die Straße, als sie vom Fahrzeug des 56-Jährigen erfasst wurde. Sie schlug mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe und [...]
  • Kein Bild
    Der Hamberger-Großmarkt an der Siemensstraße musste als Ersatz für Rodungen neue Bäume neben der Straße pflanzen. Da diese jedoch zu wenig Wasser und Pflege erhielten, gingen sie ein. Nach einem Brief des zuständigen Stadtrats, in [...]
  • Kein Bild
    In der Turmstraße wurde gestern Abend ein 22-jähriger Radfahrer schwer verletzt, der gegen 23.30 Uhr die Straße bei Rot überquerte. Ein 36 Jahre alter Taxi-Fahrer konnte offenbar nicht rechtzeitig bremsen. Der Wagen erfasste den jungen [...]
  • Kein Bild
    Der Weiterbetrieb der Jugendverkehrsschule in der Bremer Straße ist für dieses Jahr gesichert. Dies teilte der Stadtrat für Schule, Sport und Facility Management, Carsten Spallek, mit. Für den Betrieb der JVS ab 2018 ist die [...]
  • Kein Bild
    Gestern Nachmittag wurde auf der Straße Alt-Moabit ein 16-jähriger Junge attackiert und verletzt. Der unbekannte Täter warf ihm gegen 14.15 Uhr ein Straßenschild in den Rücken. Als er den Jugendlichen weiter angriff, stellten sich mehrere [...]
  • Abgeholzt

    4. März 2017
    Zwischen Ellen-Epstein- und Quitzowstraße wurden sämtliche Bäume abgeholzt, die hier erst vor wenigen Jahren gepflanzt worden sind. An dieser Stelle war eigentlich ein Gedenkort geplant, der an die Juden-Deportationen erinnern sollte, die von hier abgingen. [...]
  • Rund 500 Neonazis sind heute nach Moabit demonstriert. Am Washingtonplatz neben dem Hauptbahnhof sammelten sie sich an frühen Nachmittag zu einer Kundgebung, die von mehreren hundert Gegendemonstranten gestört wurde. Auf der Nazidemo lief auch ein [...]
  • Kein Bild
    Heute früh gegen 3 Uhr wurde in der Beusselstraße ein 22-Jähriger angegriffen. Den 17-jährigen Täter brachten alarmierte Polizisten zur Polizeiwache in der Perleberger Straße, um dort seine Personalien festzustellen. Als er danach entlassen wurde, zertrat [...]
  • Kein Bild
    Heute früh hat der Senat den Moscheeverein „Fussilet 33“ verboten. Nachdem bekannt geworden war, dass der Attentäter vom Breitscheidplatz zeitweise in der Moschee Perleberger Straße 14 gewohnt hat, wurde das Verbot massiv vorangetrieben. Die Moschee [...]
  • Zu einer Massenschlägerei kam es heute gegen 13 Uhr rund um die Beusselstraße. An der Kreuzung Siemens- und Beusselstraße begannen etwa 150 Hooligans des Vereins Eintracht Frankfurt mit Steinen, Flaschen und Leuchtraketen gegen 50 Anhänger [...]
  • Kein Bild
    Nachdem ein 18-Jähriger Mittwoch Abend am Hauptbahnhof von einem unbekannten Mann niedergeschlagen wurde, flüchtete der Täter. Bundespolizisten, die dem Opfer helfen wollten, wurde plötzlich von ihm angegriffen, unter anderem trat der junge Mann einem der [...]



ADRESSEN

  • Yoga in Moabit

    21. März 2017
    Nach der Methode von B.K.S. Iyengar Bandelstr. 22 10559 Berlin Tel. 0157- 7195 8699 info@yogainmoabit.de www.yogainmoabit.de
  • Stephanstr. 6 10559 Berlin Tel. 3744 3684 mail@jazz-gitarrenunterricht.de www.jazz-gitarrenunterricht.de
  • Velikun

    18. März 2017
    Übersetzungsagentur Ines Leipnitz Bugenhagenstr. 3 10551 Berlin Tel. 3980 6310 info@velikun.de www.velikun.de

MOABIT BEI TWITTER

Berlin-Kolleg mit finanziellen Problemen. moabit.net/10239