Messerangriff am Kleinen Tiergarten

Heute früh gegen 1 Uhr geriet in der Straße Alt-Moabit am U-Bahnhof Turmstraße ein 20-jähriger Mann mit mehreren anderen in Streit. Einer aus der Gruppe zog ein Messer und verletzte das Opfer damit im Nacken. Danach flüchtete die Gruppe. Das Opfer musste ins Krankenhaus gebracht werden. Auf der Suche nach der Tatwaffe sperrte die Polizei den Tatort etwa für eine Stunde.


ANZEIGE