Mann schwer verletzt

Gestern früh wurde ein 57-jähriger Mann bei einem Überfall schwer verletzt. Gegen 4 Uhr fand ein Passant den Mann in der Perleberger Straße auf dem Gehweg liegend. Wegen Kopfverletzungen und schwersten Verletzungen an der Halswirbelsäule musste er notoperiert werden. Der oder die Täter hatten es auf sein Handy abgesehen.


ANZEIGE