Suppenfestival

Internationale Suppen für kleines Geld gab es heute wieder in der Pritzwalker Straße. Verschiedene Initiativen und Menschen haben für die Nachbarinnen und Nachbarn des Kiezes gekocht. Dazu gab es Live-Musik. Das Suppenfestival findet jedes Jahr im Herbst statt, gefördert vom Quartiersmanagement Moabit Ost.

 


ANZEIGE