100 Erinnerungen

Etwa hundert Schilder mit Friedenstauben wurden am Deportations-Mahnmal in der Levetzowstraße aufgestellt. Auf jedem wird an ein Deportationsopfer erinnert, mit Namen und persönlichen Daten. Wann und von wem genau die Schilder angebracht wurden, war leider nicht zu erfahren.

 


ANZEIGE