Pfeffersprayangriff im Hauptbahnhof

Gestern früh gegen 9 Uhr sprühte ein Mann auf dem S-Bahnsteig im Hauptbahnhof einem anderen Pfefferspray ins Gesicht. Das 23-jährige Opfer meldete sich bei der Wache der Bundespolizei, die sich sofort auf die Suche nach dem Angreifer machte. Sie konnten den 86-jährigen Mann festnehmen. Als Grund für die Attacke gab er an, von dem Zeitungsverkäufer bedrängt worden zu sein.

 


ANZEIGE