Schwer verletzte Radfahrerin

Offenbar bei rotem Ampellicht fuhr gestern Vormittag eine 23-jährigen Radfahrerin über eine Kreuzung auf der Straße des 17. Juni. Der 58-Jährige Fahrer eines Sattelschleppers, der gerade abbog, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Die Frau wurde vom LKW erfasst und schwer an den Beinen und der Wirbelsäule verletzt. Es ist unklar, ob sie den Unfall überlebt.

 


ANZEIGE