Weiteres neues Wandbild

Im Rahmen des 1. Berlin Mural Festes tauchen in diesen Tagen überall in der Stadt neue Wandbilder (“Murals”) auf. Nach dem Weltbaum in der Lehrter Straße und dem Elefanten-rettenden Jungen in der Stromstraße nun auch ein etwas verstecktes Bild an der Baustelle in der Heidestraße 20. Am 120 Jahre alten Kornversuchsspeicher, der zu einem vermutlich hochpreisigen Wohn- und Geschäftshaus umgebaut wird, wird das Bild vermutlich nicht lange zu sehen sein. Die Bauarbeiten an dem Gebäude haben bereits begonnen.

 


ANZEIGE