Pfingstmontag: Nazidemo durch Moabit

Am kommenden Montag wollen die Neonazis von Bärgida durch Moabit demonstrieren. Seit drei Jahren laufen wöchentlich um die 15 bis 20 Personen vom Hauptbahnhof, meistens nach Mitte. Dabei werden nationalistische und rassistische Parolen gerufen.
Diesmal wollen die Faschisten ab 19 Uhr über die Invalidenstraße, Alt-Moabit und Rathenower Straße die gesamte Turmstraße entlang gehen, bis zur Ecke Waldstraße.
Es gibt um 18.30 Uhr eine Gegenkundgebung. Da aber zu erwarten ist, dass die Polizei diese vom Naziaufmarsch trennt, ist es vielleicht sinnvoller, sich etwas anderes zu überlegen.

 


ANZEIGE