Überfall im Tiergarten

Mittwochnachmittag wurde nahe des Schlosses Bellevue ein 50-jähriger Radfahrer ausgeraubt. Erst wurde der Mann gegen 16 Uhr von einem Schäferhund angefallen und in die Hand gebissen. Als er gestürzt war, stahlen ihm drei maskierte Männer den Rucksack und flüchteten dann unerkannt.

 


ANZEIGE