Radfahrer schwer verletzt

Am späten Montagnachmittag wurde in der Ellen-Epstein-Straße ein 30-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Er war auf der Höhe des Supermarktes unterwegs, als ein entgegen kommendes Auto auf den Parkplatz des Marktes abbog. Dabei erfasste der 34-jährige Fahrer mit seinem Auto das Fahrrad. Der Radfahrer erlitt schwere Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Ellen-Epstein-Straße war für rund eine Stunde komplett gesperrt.

 


ANZEIGE