Antisemitische Parolen gerufen

In der vergangenen Nacht gegen 2.20 Uhr wurde die Polizei in die Lehrter Straße gerufen. Ein 34-jähriger Mann beschimpfte eine 24-jährigen Nachbar mit antisemitischen Beleidigungen. Die Polizei nahm den Täter fest. Schon im September gab es dort einen ähnlichen Vorfall.

 


ANZEIGE