Burger King ausgeraubt

Die Burger-King-Filiale im Hansaviertel an der Straße des 17. Juni wurde gestern früh überfallen und ausgeraubt. Ein bewaffneter Mann bedrohte die drei Angestellten gegen 3.20 Uhr mit einer Schusswaffe und flüchtete mit seiner Beute.