Unfälle am Abend

Gegen 19 Uhr gab es gestern auf der Kreuzung Altonaer / Lessingstraße einen schweren Verkehrsunfall. Dabei überschlug sich ein PKW, der von einem SUV gerammt worden war. Ursache des Unfalls war laut Polizei, dass einer der Fahrer die Vorfahrt missachtet hat.
Vier Personen wurden verletzt, eine davon schwer. Die Kreuzung war bis in den Abend hinein gesperrt.

Zu einem weiteren Unfall kam es etwa zur gleichen Zeit auf dem Europaplatz am Hauptbahnhof. Der Fahrer eines PKW verlor offenbar bei zu hohen Tempo die Orientierung, kam ins Schleudern und rammte direkt einen Lichtmast in der Straßenmitte. Durch den Unfall wurde der Straßenbahnverkehr unterbrochen, da das Fahrzeug direkt auf den Schienen stand. Der Fahrer kam ohne Verletzungen davon.