Förderung des Hansaviertels

Im Rahmen des Bundesprogramms “Nationale Projekte des Städtebaus 2015” erhält das Hansaviertel 2,5 Millionen Euro. Der Senat gibt weitere 1,25 Millionen Euro dazu. Die Förderung soll das Quartier umfassend aufwerten. Die Instandsetzung und Ertüchtigung von Grün- und Freiflächen soll den öffentlichen Raum attraktiver machen und die Lebensqualität vor Ort spürbar erhöhen.


ANZEIGE