Einbrecher überrascht

Heute früh gegen 1.00 Uhr hörten Angestellte einer Firma Geräusche aus der Werkstatt ihres Betriebs in der Sickingenstraße. Dort überraschten sie zwei Einbrecher, die sich durch eine Seitentür Zutritt verschafft hatten. Einer der Täter schlug sofort auf den 32-jährigen Angestellten ein. Dessen 26-jähriger Kollege ging mit Pfefferspray gegen die Täter vor. Trotzdem konnten beide Einbrecher unerkannt fliehen. Nach ersten Ermittlungen wurde nichts gestohlen.