Schwerverletzte bei Unfall

Vor einer Stunde gab es an der Kreuzung Wilsnacker/Birkenstraße wieder mal einen Unfall. Mittlerweile ist die Zahl der Unfälle an diesem Ort kaum noch zu zählen. Eine 50-jährige Motorradfahrerin war mit ihrem 17-jährigen Sohn  in die Kreuzung gefahren, wurde jedoch von einem von links kommenden Kleinwagen erfasst und auf die Straße geschleudert.
Während es meist bei Blechschäden blieb, wurde diesmal beide Biker schwer verletzt und mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht.