Justizbeamte angegriffen

Heute früh gegen 7.00 Uhr wurden zwei Mitarbeiter der JVA Moabit auf der Straße angegriffen. Etwa 10 schwarz gekleidete Personen warteten an der Rathenower Straße. Die Mitarbeiter wurde aus der Gruppe mit Feuerwerkskörpern beschossen und mussten hinter ihren Privatautos Schutz suchen, sie wurden nicht verletzt. Anschließend flüchteten die Schützen unerkannt, teilweise auf Fahrrädern, in Richtung Seydlitzstraße und Claire-Waldoff-Promenade.