Schule – Flüchtlingsheim – Schule

Das ehemalige Heinrich-von-Kleist-Gymnasium in der Levetzowstraße diente die letzten vier Jahre als Notunterkunft für Flüchtlinge. In dieser Woche nun ziehen die letzten Bewohner/innen aus und es beginnt die Renovierung des Hauses. Danach wird dort die zweite Staatliche Internationalen Schule Berlins (SISB II) einziehen, die sich vor allem durch zweisprachigen Unterrricht auszeichnet.