Wegen Haftbefehl festgenommen

Gestern früh kontrollierte eine Streife der Bundespolizei im Hauptbahnhof einen 30-jährigen Mann. Daraufhin wurde der Österreicher festgenommen, weil gegen ihn ein Haftbefehl ausgestellt war. In seiner Heimat war er wegen schwerem gewerbsmäßigen Diebstahls zu 14 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden.


ANZEIGE