Frau in S-Bahn gewürgt

Heute früh kam es in der S-Bahn zwischen den Stationen Tiergarten und Bellevue zu einem Angeriff auf eine 31-jährige Frau. Ohne erkennbaren Grund wurde sie gegen 7.45 Uhr von einer anderen Frau von hinten gewürgt. Die 29-jährige Täterin konnte von anderen Fahrgästen überwältigt werden und wurde der Bundespolizei übergeben. Allerdings wurde sie bereits wieder freigelassen.
Währenddessen musste das Opfer mit einem Schock im Krankenhaus behandelt werden.