Frau in S-Bahn gewürgt

Heute früh kam es in der S-Bahn zwischen den Stationen Tiergarten und Bellevue zu einem Angeriff auf eine 31-jährige Frau. Ohne erkennbaren Grund wurde sie gegen 7.45 Uhr von einer anderen Frau von hinten gewürgt. Die 29-jährige Täterin konnte von anderen Fahrgästen überwältigt werden und wurde der Bundespolizei übergeben. Allerdings wurde sie bereits wieder freigelassen.
Währenddessen musste das Opfer mit einem Schock im Krankenhaus behandelt werden.


ANZEIGE