U-Bahnhof evakuiert

Der defekte Stromabnehmer eines U-Bahn-Zuges führte gestern Mittag zu starker Rauchentwicklung im Bahnhof Westhafen. Polizei und Feuerwehr evakuierten daraufhin den Bahnhof. Mit Atemschutzmasken wurde der Zug untersucht, ein offenes Feuer wurde nicht entdeckt. Der Zug wurde dann aus dem Verkehr gezogen, der Bahnhof konnte nach einer halben Stunde wieder geöffnet werden.