Schwuler Jugendlicher angegriffen

Gestern Nachmittag wurde auf der Straße Alt-Moabit ein 16-jähriger Junge attackiert und verletzt. Der unbekannte Täter warf ihm gegen 14.15 Uhr ein Straßenschild in den Rücken. Als er den Jugendlichen weiter angriff, stellten sich mehrere Passanten dazwischen. Der Täter gab schwulenfeindliche Äußerungen von sich und floh dann mit seinem Auto. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.


ANZEIGE