Fussilet-Moschee durchsucht

Gestern Abend durchsuchte die Polizei die Fussilet-Moschee in der Perleberger Straße. Parallel dazu wurden an verschiedenen Orten drei Männer zwischen 21 und 45 Jahren festgenommen, denen die Mitgliedschaft in der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ vorgeworfen wird. Alle drei sollen in der Moschee ein- und ausgegangen sein, genauso wie Anis Amri, der Attentäter vom Breitscheidplatz, der zeitweise sogar dort gewohnt haben soll. Ob die Polizei in der Moschee etwas beschlagnahmt hat, wurde bisher nicht bekannt gegeben.