Polizisten angegriffen

Gestern Abend gegen 21 Uhr kam es in der Beusselstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen rund 30 Personen und der Polizei. Vorausgegangen war, dass die Besatzung eines Streifenwagens die beiden Insassen eines PKWs kontrollierten, weil dieser in der zweiten Reihe stand. Die beiden 31 und 35 Jahre alten Eheleute attackierten die Beamten, weitere Personen aus umliegenden Lokalen mischten sich ein. Einige von ihnen versuchten das mittlerweile festgenommene Paar zu befreien. Erst durch den Einsatz weiterer Polizeibeamter konnte die Lage unter Kontrolle gebracht werden. Insgesamt wurden sieben Personen zwischen 30 und 35 Jahren festgenommen, ihnen drohen nun Anklagen wegen Körperverletzung, Landfriedensbruchs, versuchter Gefangenenbefreiung und Beleidigung. Zwei der eingesetzten Polizisten sollen leicht verletzt worden sein.


ANZEIGE